Tai Chi Chuan und Qi gong Übungen

Die langsam fließenden Bewegungen von Tai Chi Chuan und Qi Gong Übungen erfolgen nach dem Prinzip von Yin und Yang. Sie vereinigen Aspekte der Heilgymnastik, Selbstverteidigung und Meditation und wirken harmonisierend und ausgleichend auf Körper und Geist. Sie lernen, den alltäglichen Herausforderungen mit mehr geistiger und körperlicher Gelassenheit und bewusster Flexibilität zu begegnen. Unterichtet werden die Kurzform nach Chen Man Ch'ing, Lange Form und Schwertform des Yang-Stils soie Qigong-Übungen nach Prof. Jiao Guorui. Die Übungen sind von Menschen jeden Alters leicht zu erlernen.

Tai Chi Chuan / Qigong Tai Chi Chuan / Qigong